Trennungen sind selbst für Prominente schwierig. Die Boulevardzeitungen helfen jedoch nicht, indem sie falsche Behauptungen aufstellen. Nimm zum Beispiel, Meg Ryan und ihre kürzliche Trennung von John Mellencamp . Gossip Cop hat mehrere falsche Geschichten aus den Verkaufsstellen darüber veröffentlicht, was zwischen den beiden vor sich geht. Hier sind die wenigen Male, in denen die Boulevardzeitungen etwas falsch gemacht haben, als Ryan sich vom Mellencamp getrennt hat.

Im April dieses Jahres Gossip Cop ausgesetzt die Globus für die falsche Behauptung Mellencamp heiratete seine neue Freundin Jamie Sherrill und Ryan wurde von der Hochzeit ausgeschlossen


. Die unzuverlässige Boulevardzeitung bestand darauf, dass Mellencamp Sherrill heiraten wollte, sobald die Coronavirus-Epidemie abgeklungen war und die einzige Person, die nicht zu Feierlichkeiten eingeladen wurde, Ryan war. 'Es gibt keine Möglichkeit, dass Meg eine Einladung bekommt, nicht wegen ihrer romantischen Geschichte, sondern weil John immer noch bitter darüber ist, wie die Dinge endeten', sagte eine sogenannte Quelle dem Outlet. Es ist zwar wahr, dass Mellencamp ist mit Sherrill zusammen Der Songwriter wollte sie nicht sofort heiraten, noch würde er Ryan von der angeblichen Hochzeit verbannen. Gossip Cop sprach mit einem Vertreter von Mellencamp, der die Geschichte bestritt.

Ein paar Tage später, Neue Idee angeblich Ryan versuchte wieder mit Russell Crowe zusammenzukommen . Die Steckdose wurde angesprochen Ryans Affäre mit Crowe, die 1999 stattfand und bestand darauf, dass das Timing 'schrecklich' war, aber 'sie haben nie aufgehört, sich zu lieben und seine Gefühle sind sicherlich nicht verschwunden, zumindest nicht von Megs Seite.' Das Magazin warf Terri Irwin sogar in die überdramatisierte Geschichte, in der behauptet wurde, Crowe sei in einer 'einzigartigen' Position, weil zwei Frauen um ihn 'kämpften'. Nichts davon stimmte. Ein Vertreter von Ryan bestritt die Geschichte plus Gossip Cop hatte bereits mehrere falsche Geschichten über Ryans ungenaues Liebesleben entlarvt.

Allerdings hat erst letzte Woche die Globus recycelte die gleiche Geschichte und behauptete Ryan 'prallte' mit Crowe ab. Die fiktive Veröffentlichung bestand darauf, dass Ryan zurück in die Arme von Crowe 'rannte', nachdem er von Mellencamp 'verachtet' worden war. Das Magazin wiederholt sogar die ähnliche Erzählung, dass das Timing von Ryan und Crowes früherer Romanze schlecht war, aber auch behauptete, Mellencamp 'könnte es weniger interessieren', wenn Ryan 'sich mit Crowe zusammenschließt'. Gossip Cop Nachdem wir gerade die Erzählung korrigiert hatten, dass Ryan und Crowe sich wiedervereinigten, bezweifelten wir, dass sich innerhalb weniger Wochen etwas ändern würde.

Ehrlich gesagt, waren die Boulevardzeitungen immer ahnungslos über das ehemalige Ehepaar, wie wenn die National Enquirer behauptet Ryan und Mellencamp haben letzten Juni heimlich geheiratet . Die Verkaufsstelle behauptete, Ryan sei mit ihrem damaligen Verlobten mit einem Ehering „herumtollen“ gesehen worden, und eine angebliche Quelle behauptete, die beiden hätten allein geheiratet, weil sie die Spekulationen satt hatten, wann und wo sie heiraten würden. Angesichts der Trennung des ehemaligen Ehepaars im November ist es offensichtlich, dass die Boulevardzeitung mit der Behauptung, sie sei bereits verheiratet, weit von der Basis entfernt war. Wenn es um die Liebe von Prominenten geht, sei es eine Trennung oder eine neue Romantik, sind die Boulevardzeitungen der letzte Ort, an dem Sie genaue Informationen erhalten.

Brauchen Sie ein gutes Lachen? Sogar Prominente kämpfen darum, es während der Quarantäne zusammenzuhalten, und wenden sich an soziale Medien, um ihre Zusammenbrüche zu teilen. Unsere Freunde von CinemaBlend haben die besten Promi-Beiträge zu einem lustigen Video zusammengestellt.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.