Das Gespräch besteht aus einer Gruppe dynamischer Frauen, aber Sharon Osbourne , die von Anfang an in der Show war und die älteste der Damen ist, wurde Gerüchten ausgesetzt, dass sie mit ihren Castmates nicht zurechtkommt. Gossip Cop hat einige Gerüchte über Osbourne und ihre Beziehung zu ihrem Co-Moderator gesammelt, die wir untersucht haben. Folgendes wissen wir:

Sharon Osbourne fuhr Marie Osmond zum Aufhören?

Im September wurde die National Enquirer angeblich war Sharon Osbourne der Grund, warum Marie Osmond gegangen ist


. Mit der Überschrift 'Snide Sharons Mund ließ Marie fliehen' Talk 'behauptete die Zeitung, Osbourne habe Osmond aus der Show gejagt. Ein Insider enthüllte: 'Marie dachte, die Show würde Spaß machen und nur ein paar Mädels schwatzten über ihr Leben und so weiter, aber sie fand heraus, dass das naiv war.' Die Quelle fügte hinzu, Osbourne wollte nicht, dass Osmond 'ins Rampenlicht rückt'. Gossip Cop entlarvte schnell die Geschichte. Marie Osmond wies die dummen Gerüchte zurück dass Osbourne an ihrer Entscheidung beteiligt war, zu gehen. Die Sängerin bemerkte auch, dass sie mit Osbourne befreundet ist, was bedeutet, dass die beiden keine Probleme miteinander haben.

Honey Boo Boo Mütter Gewichtsverlust

Sharon und Marie haben sich gestritten?

Im Oktober wurde die Enquirer noch einmal behauptet, dass Osbourne fuhr Osmond, um die Show zu beenden . Diesmal behauptete die Boulevardzeitung, Sharon Osbourne sei die 'Schlüsselfigur' bei Marie Osmonds Abreise und brachte sogar Sheryl Underwood dazu, mit dem Austritt zu drohen Das Gespräch wenn Osmond nicht weg war. Gossip Cop korrigierte die Geschichte, da wir diese falsche Erzählung bereits entlarvt haben.

Sharon fuhr Eva, um auch 'The Talk' zu verlassen?

Letzten Monat hat die Enquirer behauptete, dass Sharon Osbourne weggestoßen ihre beiden abreisenden Co-Gastgeber von Das Gespräch . Nach der Ankündigung, dass Eve auch die Show verlassen würde, behauptete die Supermarkt-Boulevardzeitung, dass Osbourne für die „schädlichen“ Abfahrten der Co-Moderatoren verantwortlich sei. In Bezug auf Osmond musste die Sängerin angeblich gehen, weil sie 'ein größerer Star als Sharon war und das nicht mochte', und fügte hinzu, dass Osmond auch der 'einzige war, der Sharon standhielt', was nur 'das schmierte' rutscht für ihren Ausgang. ' Gossip Cop hat die falsche Geschichte kaputt gemacht. Sowohl Osmond als auch Osbourne hatten klargestellt, dass es keine Probleme zwischen den beiden gab. Was Eve betrifft, gab die Rapperin an, dass sie die Talkshow verlassen würde, um ihre Familie zu erweitern, und aufgrund von COVID-19-Reisebeschränkungen.

Nur eine Gesundheitskrise würde Sharon Osbourne zwingen?

Und wenn die Boulevardzeitungen nicht andeuten, dass Osbourne Chaos verursacht Das Gespräch Es gab Hörensagen darüber, dass sich ihre Gesundheit verschlechtert. Vor drei Jahren behauptete dieselbe Zeitung, dass nur Osbourne hatte Wochen zu leben nachdem sie eine gesundheitsbezogene Pause vom Programm gemacht hatte. Da Osbourne immer noch lebt und die Show moderiert, hatte das Magazin keine Ahnung, wovon es sprach.

Gossip Cop Die Geschichte wurde von einem Repräsentanten für den Moderator geführt, der den gefälschten Bericht zurückwies und bewies, dass die Boulevardzeitungen nichts über den Moderator oder ihre Show wissen. Alles in allem sollten die Boulevardzeitungen aufhören, darauf hinzuweisen, dass Gastgeber Fehden haben oder eine Person jemanden zum Aufhören getrieben hat.

Weitere Neuigkeiten von Gossip Cop

Kate Middleton eilte laut tragischen Nachrichten zu Meghan Markles Seite

Britney Spears 'Geburtstags-Selfies mit Sam Asghari haben eine verdächtige Aura

Kanye West hat ein Bild von Steve Harvey auf Twitter gepostet und die Fans haben etwas Verdächtiges bemerkt

Wer ist Ben Shapiros Frau? Alles, was wir über Mor Shapiro wissen

Die meisten Dinge, die ich gesagt habe, habe ich nie gesagt

Kelly Clarksons Ex-Ehemann beantragte eine Scheidung in Höhe von 20 Millionen US-Dollar? Folgendes wissen wir: