Vor zwölf Monaten sagte das eine Boulevardzeitung Das Gespräch würde im Zuge von vernichtet werden Das Drew Barrymore Show . Seit diesem Bericht Drew Barrymore hat ihre Arbeit im Tagesfernsehen begonnen und wir haben gesehen, wie sich die Bewertungen abspielen. Da es ein volles Jahr ist, Gossip Cop wirft einen Blick zurück auf diesen vorzeitigen Nachruf.

Ist 'The Talk' gekocht?

Das National Enquirer berichtete, dass Das Drew Barrymore Show würde sicherlich klopfen Das Gespräch aus der CBS-Aufstellung


. Eine Quelle sagte: 'Jeder wartet darauf zu sehen, was abgesagt wird, um Platz für Drew zu schaffen.' Das Gespräch der wahrscheinlichste Kandidat für die Beseitigung. Der Insider sagte gegenüber dem Outlet: 'Mit der Frau des ehemaligen CBS-Chefs Les Moonves, Julie Chen, nicht mehr bei Sharon Osbourne Das Gespräch sieht verletzlich aus. '

Diese Geschichte war überall. Die Boulevardzeitung rief Chen als Zeichen dafür hervor, dass das Programm auseinanderfiel, aber sie war zu diesem Zeitpunkt bereits seit einem Jahr nicht mehr in der Show. Außerdem befindet sich der größte Teil der CBS-Produktpalette in der Syndizierung. Es liegt also an den TV-Partnern, was wann passiert. Ein Sprecher von CBS gab immer noch bekannt, dass es keinen Plan gibt, Tagesshows für Barrymore zu ersetzen.

Also was ist passiert?

Dies ist ein klassischer Fall, in dem Gossip Cop wurde einfach durch Abwarten bewiesen. Die Drew Barrymore Show debütierte in der Syndizierung am 14. September 2020. Das Gespräch ist immer noch in der Luft, also war diese Geschichte von Untergang und Finsternis völlig falsch. Wie wir in der ursprünglichen Büste betont haben, liegt es an den lokalen Sendern, wann diese Shows ausgestrahlt werden, damit sie sich gegenseitig nicht wirklich die Bewertungen verderben. In dieser Stadt ist viel Platz für beide.

Für ein grundloseres Drama am Tag berichtete diese Boulevardzeitung, dass Barrymore und Kelly Ripa Ripa weigerte sich, die gleichen Leute zu buchen. Gossip Cop Dies wurde ziemlich leicht zunichte gemacht, indem darauf hingewiesen wurde, dass Julianne Moore und Tyra Banks beide Shows gemacht haben. In TV-Talkshows haben die Gäste normalerweise mehr Einfluss als die Gastgeber.

Für mehr Das Gespräch Drama, diese Boulevardzeitung behauptete, dass Sharon Osbourne schuld war Marie Osmond verlässt die Show . Osmond sprach dieses Gerücht persönlich weiter an Sehen Sie, was mit Andy Cohen live passiert und sagte: 'Sharon und ich sind gute Freunde.' Ellen DeGeneres, eine weitere Grundnahrungsmittel für den Tag, war vermutlich Verkauf ihrer Kunstsammlung für den Fall, dass sie gefeuert wurde. In Wirklichkeit hat DeGeneres seit Jahren Kunst gekauft und verkauft.

Das Enquirer liebt es, den Topf zu rühren, wenn es um Tagesdrama geht, aber die Realität ist weit weniger dramatisch. Barrymore schnitzt sich tagsüber eine eigene Nische, und nur die Zeit wird zeigen, ob sie so lange hält Das Gespräch .

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.