Vanessa Hudgens


sagt, wir könnten alle eine Pause vom spannenden Stress der Wahlen 2020 gebrauchen - und wir sind uns definitiv einig!

Ein Slick Bikini Bod

Gestern hat der 31-Jährige High School Musical Alaun ging zu ihrem Instagram-Feed, um ihren Followern zu helfen, sich von den Nachrichten abzulenken. Neben einer Reihe von Fotos, auf denen die im Bikini gekleideten Hudgens in einem kristallklaren Meer herumtollen, schrieb sie:

Ich habe das Gefühl, wir könnten alle einen Urlaub brauchen. Hier sind einige Bilder von mir im Urlaub Anfang dieses Jahres.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ich habe das Gefühl, wir könnten alle einen Urlaub brauchen. Also hier ein paar Bilder von mir im Urlaub Anfang dieses Jahres ????

Ein Beitrag von geteilt ????Vanessa Hudgens???? (@vanessahudgens) am 5. November 2020 um 9:11 Uhr PST

Die Fans waren begeistert von dem sexy Post, der fast zwei Millionen Likes erhalten hat. 'Giiiirl du bringst Wärme in den November', schrieb ein Kommentator.

Zusätzlich zu ihrem auffälligen String-Bikini trägt Hudgens auf den Bildern einige wunderschöne Goldschmuckstücke, was einen Fan dazu veranlasst, zu fragen: „Woher hast du deinen Körperschmuck?!“

Ein bekannter Fan antwortete, der Schmuck stamme von Jacquie Aiche , eine Juwelierin aus LA, die alle ihre Stücke von Hand herstellt, mit „handverlesenen Mineralien und Kristallen, die Gefühle der Liebe und Schönheit hervorrufen“.

Ablenkungen durch Wahlstress

Offensichtlich funktionierte Hudgens 'Ablenkungstaktik - der Star veröffentlichte weiterhin Bikini-Bilder, um ihre Fans ruhig zu halten. In ihrem letzten Beitrag schrieb sie:

'Oh Mann. Und das Warten geht weiter. Ich wünsche uns allen diese Menge an Gelassenheit ???????? (noch einmal ein altes Bild lol) ”

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Oh Mann. Und das Warten geht weiter. Ich wünsche uns allen diese Menge an Gelassenheit ???????? (noch einmal ein altes Bild lol)

Ein Beitrag von geteilt ????Vanessa Hudgens???? (@vanessahudgens) am 6. November 2020 um 9:03 Uhr PST

Hudgens 'umstrittene Insta-Posts

Hudgens 'Bikini-Posts wurden viel besser aufgenommen als sie jetzt berüchtigter Instagram Live Stream von Anfang dieses Jahres, als besagte Coronavirus-Todesfälle 'unvermeidlich' waren. Der Live-Dampf bekam eine Menge Gegenreaktionen und die Leute sagten, ihre Kommentare seien 'unempfindlich' und 'unwissend'. Als sie sich am nächsten Tag mit der Kontroverse befasste, beschuldigte sie Kritiker, ihre Kommentare aus dem Zusammenhang gerissen zu haben. Jedem, der das Video sah, war jedoch ziemlich klar, dass sie von ihrem „Gin and Ginger Ale“ etwas zu beschwipst war.

Hudgens veröffentlichte später einen weiteren Entschuldigungsversuch, der viel durchdachter war als der erste. Sie sagte: 'Es tut mir leid, dass ich jeden beleidigt habe, der den Clip meines Instagram gestern live gesehen hat. Mir ist klar, dass meine Worte unempfindlich und für die derzeitige Situation in unserem Land und in der Welt überhaupt nicht angemessen waren. “

Es scheint, als hätte Hudgens ein oder zwei Dinge aus ihren vergangenen Fehlern gelernt. Vielen Dank für die lustigen Bilder und dafür, dass Sie uns geholfen haben, den Wahlstress 2020 zu überstehen!