Im Jahr 2015 Jennifer Garner und Ben Affleck schockierte alle, indem sie ihre Scheidungsabsicht ankündigten. Die Scheidung von Garner und Affleck wurde 2018 endgültig, doch es gab Gerüchte, dass sich die beiden noch versöhnen würden. Letztes Jahr gab eine Boulevardzeitung an, dass das ehemalige Paar wieder zusammen war und in Hawaii wieder heiratete. Der Bericht klang jedoch zu gut, um wahr zu sein, weshalb Gossip Cop untersuchte die Geschichte zu der Zeit. Hier ein Rückblick auf den Artikel und was wir herausgefunden haben.

Bennifer 2.0 ankündigen?

Um diese Zeit im letzten Jahr, Frauentag kühn erklärt, dass Bennifer wieder da war, weil Jennifer Garner und Ben Affleck verliebten sich wieder


miteinander. Laut der Zeitschrift stellte Affleck die Frage an seine frühere Frau, nachdem Garner ihm einen Monat vor Erscheinen der Geschichte eine Geburtstagsfeier veranstaltet hatte. Von dort aus gab das ehemalige Ehepaar an, dass das ehemalige Ehepaar sogar Familienkarten für seine hawaiianische Hochzeit an Familienmitglieder und Freunde geschickt habe.

Ben Affleck wechselte zu Jennifer Garner?

Frauentag zitierte einen Insider, der der Boulevardzeitung sagte, dass die Alias Die Schauspielerin war so beeindruckt von den Fortschritten, die Affleck nach seiner Reha-Zeit im Jahr zuvor gemacht hatte. Die Quelle erzählte der Zeitschrift, dass Affleck 'wieder mit Garner und ihren drei Kindern zusammenlebt' und gedeiht. 'Sie hat Freunden gesagt, dass sie glücklicher als je zuvor ist und dass Ben eine schlampige Romantikerin geworden ist. Er hat Liebesbriefe für sie geschrieben, die er um das Haus herum hinterlassen hat “, fügte der Informant hinzu. Der Insider gab weiter bekannt, dass Affleck Garner versprochen habe, ein „besserer Ehemann“ zu sein, und dass er „nie aufgehört habe, seine Ex-Frau zu lieben“.

Tut mir leid, alle, Ben und Jen sind endgültig fertig

Unglücklicherweise, Frauentag Ich habe die Hoffnungen vieler Menschen auf nichts geweckt, weil dies nie passiert ist. Gossip Cop stellten fest, dass die Prämisse des Magazins vollständig erfunden wurde. Außerdem ist es ein Jahr her, dass die Geschichte veröffentlicht wurde und weder eine solche „Hochzeit“ stattgefunden hat, noch sind Jennifer Garner und Ben Affleck wieder zusammengekommen. Nach ihrer Trennung von Affleck, Garner war in einer Beziehung mit John Miller von 2018 bis 2020, was bedeutet, dass die beiden zusammen waren, als dieser falsche Bericht herauskam. Wie für Affleck, die Gerechtigkeitsliga Star datiert Lindsay Shookus von 2017 bis 2018 und ist jetzt aus Ana de Armas . Obwohl Garner Derzeit ist niemand mit jemandem zusammen , Gossip Cop ist sicher, dass es kein romantisches Bennifer-Wiedersehen geben wird.

Wie für Frauentag sollte der unzuverlässigen Veröffentlichung nicht einmal vertraut werden, da sie zuvor mehrere ungenaue Berichte über Garner und Affleck verfasst hat. Letztes Jahr hat das Magazin das behauptet Garner und Affleck hatten ein Baby um zu feiern, dass der Schauspieler ein Jahr lang nüchtern ist. Wieder einmal behauptete die Verkaufsstelle, Garner und Affleck seien „wieder zusammen“ und die Schauspielerin sei schwanger. Dies war auch eine andere falsche Geschichte. Wie Gossip Cop Garner war damals noch mit Miller zusammen und die Schauspielerin war nie schwanger.

Jetzt ist Bradley Cooper beteiligt?

Vor kurzem hat das Magazin seine Erzählung geändert und behauptet, Garner habe es getan 'Geheime Übernachtungen' mit Bradley Cooper . Den beiden Animateuren wurde nachgesagt, sie seien zusammen nachdem sie zusammen am Strand gesehen wurden . Frauentag ging weiter, indem er behauptete, Cooper sei 'erwischt' worden, als er am frühen Morgen Garners Haus verließ. Die Boulevardzeitung verwendete sogar ein falsch geschnittenes Foto von Cooper, der sich scheinbar aus dem Haus der Schauspielerin schlich. Ehrlich, Gossip Cop war nicht überrascht, wie verzweifelt Frauentag war eine Geschichte zu verkaufen. Wir haben die falsche Erzählung gesprengt und klargestellt, dass Garner und Cooper nur Freunde sind.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.