Letztes Jahr um diese Zeit behauptete eine Boulevardzeitung Mariska Hargitay würde gehen Recht & Ordnung: SVU . Obwohl die Steckdose an einer „anonymen Quelle“ festhielt, Gossip Cop untersuchte das Gerücht. Wir fanden es völlig fiktiv und die Zeit hat bewiesen, dass die Schauspielerin die Hitserie nicht verlassen hat.

Vor zwölf Monaten hat die National Enquirer veröffentlichte eine Geschichte, die behauptet Hargitay beendete ihre TV-Show


, nach Los Angeles ziehen und eine Filmkarriere verfolgen. Laut der unbekannten Quelle der Boulevardzeitung hatte die Schauspielerin das Gefühl, 'sie hat alles getan, was sie kann' SVU und dass die Filmwelt 'das nächste Kapitel ihres Lebens' sein würde.

Der mutmaßliche Insider behauptete sogar, NBC würde einen „gut geplanten“ Abflugplan zusammenstellen, der Hargitay die Möglichkeit geben würde, sich von Detective Olivia Benson zu verabschieden. Die Schauspielerin war so in ihre Rolle investiert, sagte die Quelle, dass sie dieselben Traumata durchlebte wie die tatsächlichen Angehörigen der Polizei, was sie an einen „Bruchpunkt“ brachte.

Die Diskussion der Boulevardzeitung über Hargitays Karriere führte auch zu einem Kommentar zu ihrem persönlichen Leben. Die verdächtige Quelle sagte, Hargitays Cross-Country-Umzug könnte sich auf ihre Beziehung zu Ehemann und Mitschauspieler Peter Hermann auswirken, der auch eine Fernsehserie in New York dreht. 'Nur die Zeit wird zeigen, wie sich dies auf ihr Privatleben auswirkt', neckte die Quelle.

Wie wir damals betonten, machte Hargitay deutlich, dass sie hoffte, bei zu bleiben SVU so lange wie möglich und dass sie dankbar ist, an der Show zu arbeiten. Immer noch, Gossip Cop streckte die Hand nach dem Sprecher der Schauspielerin aus, der uns versicherte, dass sie nirgendwo hingehen würde. In Wirklichkeit wurde Hargitays Charakter beim Auftakt der 21. Staffel zum Commanding Officer des NYPD 16th Precinct befördert - und das Foto oben zeigt die Schauspielerin, die bei der Premiere der 21. Staffel der Show ihre „21“ -Halskette zeigt. Die Zeit hat gezeigt, wie unzuverlässig Boulevard-Quellen sein können.

Zusätzlich, Hargitay wiederholte kürzlich, wie sehr sie es schätze, Benson spielen zu dürfen in einem Interview mit E! Nachrichten. 'Ich bin so dankbar und verliebt in diesen Charakter, dass ich so gesegnet bin, zu spielen', sagte sie dem Outlet. 'Ich fühle mich sehr privilegiert und gesegnet, in diesem Charakter gewachsen zu sein und so viele Menschen zu beeinflussen, wie ich in meinem Leben beeinflussen durfte.' Während Gossip Cop Ich kann nicht über die Zukunft des Charakters spekulieren oder darüber, wie lange Hargitay noch in der Show arbeiten wird. Wir sind zuversichtlich, dass diese Antworten nicht von den Boulevardzeitungen stammen.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.