Letztes Jahr behauptete eine Boulevardzeitung David und Victoria Beckham wollten sich vor ihrem 20. Hochzeitstag scheiden lassen. Die Geschichte wurde komplett erfunden. Gossip Cop hat das falsche Konto zu der Zeit gesprengt. Da das Paar immer noch verheiratet ist, hatte die Boulevardzeitung offensichtlich keine Ahnung, wovon es sprach.

Am 4. Juni 2019 wurde NW angeblich nach fast zwei Jahrzehnten Ehe, David und Victoria Beckham hatten einen Monat vor ihrem Jubiläum eine „Krise“


. Eine angebliche Quelle sagte der Zeitschrift: 'David ist derjenige, der es satt hat, die Bewegungen durchzugehen und eine Handlung zu machen. Es wäre für alle herzzerreißend, wenn sie den Stecker gezogen hätten ... Aber um ehrlich zu sein, es wird nicht viele Leute überraschen - sie haben seit extrem langer Zeit große Probleme. '

Die Zeitschrift behauptete, das Problem sei, dass das Paar viel Zeit getrennt verbrachte. Victoria war damit beschäftigt, sich auf ihr Modegeschäft zu konzentrieren, und David verbrachte Zeit in Miami Konzentration auf seine Fußballorganisation . „Eine Trennung könnte zu diesem Zeitpunkt in ihrem Leben das beste Szenario für beide sein. Es ist, als ob dies das Sprungbrett für sie sein könnte, um die Schnur zu durchtrennen und getrennte Wege zu gehen “, fügte der sogenannte Insider hinzu. Die Veröffentlichung fuhr fort, dass die vier Kinder des Paares auch die angeblichen Scheidungspläne ihrer Eltern kannten und sich bereits für eine Seite entschieden hatten. Die Verkaufsstelle behauptete, dass der älteste Sohn, Brooklyn, und ihre Tochter, Harper, bei Victoria bleiben würden, während der Sohn Romeo und Cruz bei David sein würden.

Es gab absolut keine Wahrheit in der Erzählung. Die Beckhams wollten sich nicht scheiden lassen. Wie wir berichteten, Gossip Cop sprach zu der Zeit mit einem Sprecher von Victoria, der uns versicherte, dass die Geschichte nicht wahr sei. Der Artikel erschien vor einem Jahr und David und Victoria Beckham sind immer noch zusammen. Letzten Monat das ehemalige Spice Girl hat auf Instagram ein süßes Rückfallfoto ihres Mannes zu seinem Geburtstag gepostet . Offensichtlich ist das Paar immer noch stark.

Dies war nicht das erste Mal, dass die Boulevardzeitung versuchte, Probleme zwischen dem Paar zu schaffen. Im Februar 2018 Gossip Cop entlarvte die Zeitschrift für die falsche Behauptung David und Victoria Beckham lebten getrennt . In der Veröffentlichung wurde behauptet, David habe 'seine Koffer gepackt und sei ohne seine Familie nach Miami gezogen', nachdem bekannt gegeben worden war, dass er zur Gründung einer Major League Soccer-Mannschaft in Florida zugelassen wurde. Der Athlet ließ jedoch seine Frau oder seine Kinder nicht im Stich. Gossip Cop mit einem Vertreter der Ehepartner eingecheckt, die bestätigt haben, dass die Geschichte nicht wahr ist.

Im folgenden Monat wurde das Papier erneut von uns wegen falscher Angabe gesprengt David und Victoria Beckham hatten den größten Kampf um Davids wanderndes Auge . Die falsche Geschichte musste seitdem nicht mehr korrigiert werden Gossip Cop hatte die Veröffentlichung bereits korrigiert, weil sie ungenau über das Paar berichtet hatte. Es scheint auch, dass die Boulevardzeitung ihre Lektion noch nicht gelernt hat, da wir im vergangenen Dezember erneut die Verkaufsstelle für ihre falsche Berichterstattung gesprengt haben, als sie behauptete Victoria hatte David beim Trinken erwischt mit Brooklyns Ex-Freundin Chloe Grace Moretz. Noch einmal, Gossip Cop bewies, dass die Boulevardzeitung falsch war, nachdem er sich bei Davids Vertreter erkundigt hatte. Das Magazin hat absolut keinen Einblick in die Ehe des Paares. Keiner.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.