Rapper T.I. und seine Frau Kleiner Harris , Sterne von T.I. & Tiny: Das Familienrummel , wurden öffentlich von über 20 anonymen Frauen des sexuellen und körperlichen Missbrauchs sowie einer Reihe anderer Anklagen beschuldigt. Die Geschichten werden von Sabrina Peterson gesammelt, einer in Atlanta ansässigen Unternehmerin, die als CEO der Glam University fungiert und mit der Harris nach eigenen Angaben in der Vergangenheit „Schwierigkeiten“ hatte.

Beunruhigende Vorwürfe gegen T.I. Und der kleine Harris

Peterson war einst eng mit Tiny befreundet, deren richtiger Name Tameka ist, aber sie behauptete kürzlich, dass T.I. einmal hielt sie mit vorgehaltener Waffe. Der Vorwurf löste dann einen Ansturm anonymer Beschwerden aus, die innerhalb von nur drei Tagen nur größer und beunruhigender geworden sind.

Im ein Instagram-Beitrag


Peterson beschuldigte T. I., ebenfalls aus Atlanta, sie mit vorgehaltener Waffe festgehalten zu haben. Sie schrieb: „Der traurige Teil, eine Frau zu sein und eine schwarze Frau zu sein, ist das! Die Öffentlichkeit LOBT UNSERE PREDATOREN! @ Tropheman31 Sie haben eine Waffe auf meinen Kopf vor Kindern gelegt und ich habe nie die Polizei auf Sie gerufen! Aber du hast mich jahrelang als VILLAIN gemalt! “ Vor zwei Tagen rief Peterson andere mutmaßliche Opfer von T.I. ihre eigenen Geschichten vorbringen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Sabrina Peterson (@theglamuniversity)

gut an eine kranke Gesellschaft angepasst zu sein

Angebliche Opfer treten vor und teilen ähnliche Geschichten

In ihren Instagram-Geschichten dokumentierte Peterson jede Geschichte, einschließlich Screenshots von Gesprächen mit den Frauen, die sich alle dafür entschieden, anonym zu bleiben. Viele der Frauen waren Tänzerinnen in Atlanta Strip Clubs, wo sie behaupteten, eine Einladung zu einer „privaten Party“ mit T.I. und winzig. Von dort aus wurden sie und andere Frauen gezwungen, Drogen zu nehmen und an sexuellen Aktivitäten teilzunehmen. Manchmal wurden sie schwarz und wachten einige Stunden später auf, ohne zu wissen, was sich abspielte. Die Details des mutmaßlichen sexuellen Übergriffs gegen sie sind anschaulich und spezifisch.

Tiny hat die gegen sie erhobenen Anklagen lautstark bestritten. Sie kommentierte: auch auf Instagram und bestreitet die Vorwürfe, dass T.I. hatte Peterson angegriffen. Im eine Aussage zu Complex sagte der Sprecher des Paares:

Herr und Frau Harris möchten aktenkundig sein und vor allem möchten, dass die Öffentlichkeit weiß, dass sie die ungeheuerlich entsetzlichen Anschuldigungen, die Sabrina Peterson gegen sie erhoben hat, nachdrücklich bestreiten. Die Harrises haben seit mehr als einem Jahrzehnt Schwierigkeiten mit dieser Frau. Sie nehmen diese Angelegenheit sehr ernst.

Peterson hingegen hat davon gesprochen, 'zivilrechtliche Maßnahmen und Sensibilisierung voranzutreiben'. Die Situation ist noch nicht abgeschlossen, und die Geschichten müssen noch von einer juristischen Person oder von einer juristischen Person überprüft werden Gossip Cop Aber da sich immer mehr mutmaßliche Opfer melden, scheint es, dass das Gesetz sich wahrscheinlich auf Ermittlungen einlassen wird.

Weitere Neuigkeiten von Gossip Cop

Bericht: Portia de Rossi in 'Wut' über Ellen DeGeneres 'Ex

Caitlyn Jenner, Sophia Hutchins heiraten? Was wir wissen

Jetzt wissen wir, warum Michael Strahan nicht auf 'Good Morning America' ​​war.

eine Nation, die Jahr für Jahr fortbesteht

YNW Melly: Alles, was Sie über den Doppelmordfall des Rapper wissen müssen

Schwangere Meghan Markle 'Ditching' Prinz Harry?