Seit er Ende der 90er Jahre auf die Bühne kam, Eminem wurde als Hip-Hop-Gott verehrt. Der in Marshall Bruce Mathers III geborene Rapper aus Detroit überwand enorme Chancen, um seinen Erfolg zu erzielen. Durch bloße Arbeitsmoral und Entschlossenheit wurde Em von wartenden Tischen und dem Leben in einem Wohnwagensiedlung zu einem Bestseller-Künstler und Oscar-Preisträger. Sogar Leute, die keine Rap-Liebhaber sind, kennen Eminems Arbeit im halbautobiografischen Film von 2002 8 Meilen .

Beste Saison des erstaunlichen Rennens, keine Spoiler

Trotz all der Funktionsstörungen, denen er seit seiner Kindheit ausgesetzt war, zeigt Eminem kein Interesse daran, seine Geschichte zu wiederholen. Unter der harten öffentlichen Person verbirgt sich ein sensibler und einfühlsamer Mann. Für jemanden, der ohne Vaterfigur aufgewachsen ist, ist er selbst ein außergewöhnlicher Vater. Erfahren Sie mehr über Eminems Tochter Alaina Marie Mathers - das zweite Kind in seiner Familie.

Eminem hat tatsächlich drei Töchter

Viele Fans kennen sich aus Hailie Jade Mathers . Sie ist Ems einzige leibliche Tochter mit Ex-Frau Kim Scott. Sie war während seiner gesamten Karriere auch Gegenstand unzähliger Songs. 'Mein kleines Mädchen wird immer älter / ich sehe zu, wie sie mit Stolz aufwächst / Leute machen Witze, weil sie mich nicht verstehen / sie sehen einfach nicht meine wahre Seite', rappt er in dem 2002 erschienenen Track 'Hailie's Song'. ”

Was viele Fans jedoch nicht wissen, ist, dass Eminem zwei weitere Töchter hat. Im Jahr 2005, er adoptierte Whitney Mathers - Kims leibliche Tochter aus einer anderen Beziehung. Er ist auch der Vater einer jungen Frau namens Alaina Mathers. Lassen Sie uns herausfinden, wer sie ist und wie sie miteinander verbunden sind.

Wer ist Alaina Marie Mathers?

Alaina Marie Mathers, 27, wurde am 3. Mai 1993 als Amanda Marie Scott geboren. Ihre leibliche Mutter ist Dawn Scott, die Zwillingsschwester von Ems Ex-Frau Kim. Dies macht sie technisch zur Nichte von Eminem.

Aber im Gegensatz zu ihrer Schwester Hailie, die eine Karriere als Social-Media-Influencer aufbaut, lebt Alaina ein sehr privates Leben. Was wir wissen ist, dass sie eine private Grundschule in Michigan besuchte und 2016 einen Abschluss in Kommunikation von der University of Oakland machte. Davon abgesehen sind die Details vage. Alaina ist nicht in den sozialen Medien aktiv, aber Fans von ihr haben gemacht Instagram-Accounts in ihrem Namen .

die neuen Kinder auf den Blockmitgliedern

Warum hat Eminem Alaina Marie Mathers adoptiert?

Alaina wurde Mitte der 2000er Jahre von Eminem adoptiert. Er nahm sie auf, um sie vor einer rauen Umgebung zu schützen. Ihre Mutter, Dawn Scott, war drogenabhängig und brachte Alaina mit 18 Jahren zur Welt. Berichten zufolge wurde sie durch Drogenmissbrauch so geschädigt, dass sie zunächst den Vater ihrer eigenen Kinder identifizieren konnte. Sie kämpfte bis zum Ende gegen ihre Dämonen und wurde 2016 in ihrem Wohnwagen wegen einer Überdosis Heroin tot aufgefunden.

Em verstand die Herausforderungen, mit Süchtigen aufzuwachsen. Er, seine Mutter Debbie und seine Ex-Frau hatten alle irgendwann unter ihren eigenen Kämpfen gelitten. Er hatte auch eine lange Geschichte mit Alainas Mutter. Sowohl sie als auch ihre Zwillingsschwester Kim zogen in sein Haus, als sie 13 Jahre alt waren (er war damals 15 Jahre alt), um ihrem eigenen missbräuchlichen und alkoholischen Stiefvater zu entkommen.

Alaina ist auch ein Zwillingsgeschwister. Leider wurde ihr Bruder Adam aufgrund der Probleme seiner Mutter mit Drogenmissbrauch behindert geboren. Berichten zufolge wurde er von seinem leiblichen Vater aufgezogen, und die Familie zieht es vor, ein ruhiges Leben fernab des Scheinwerfers zu führen.

Gib einem Mann eine Maske und er wird dir sein wahres Gesicht zeigen

Alainas Beziehung zu Eminem

Eminem ist oft ziemlich privat in Bezug auf sein persönliches Leben, aber er hat es sich zum Ziel gesetzt, Alaina in einigen seiner Texte zu erwähnen.

'Lainie, Onkel ist verrückt, nicht wahr? Ja, aber er liebt dich, Mädchen, und du weißt es besser. Wir sind alles, was wir auf dieser Welt haben', rappt er 2004 in 'Mockingbird'.

Er gibt ihr auch einen Gruß in dem 2010er Track 'Going Through Changes' und spuckt: 'Hailie, dieser ist auch für dich / Whitney und Alaina.'

Im Jahr 2004 sprach Eminem mit Rollender Stein über die Erziehung von Alaina und Hailey. Kim Scott litt unter den gleichen Drogenproblemen wie ihre Schwester, und sein Ansatz zur Elternschaft bestand darin, dem Kind klar zu machen, dass es nicht an seinem Unglück schuld war.

es ist besser gefürchtet als geliebt zu werden, wenn man nicht beides sein kann.

'Meine Nichte ist seit ihrer Geburt ein Teil meines Lebens', erklärte Eminem. 'Ich und Kim hatten sie so ziemlich, sie würde mit uns leben, wo immer wir waren.'

'Man kann niemals zulassen, dass ein Kind das Gefühl hat, es sei seine Schuld für das, was gerade passiert', sagte er zu Kims damaligen Problemen. Aber seine Gefühle hätten leicht auch auf Dawns und Alainas zerbrochene Beziehung zutreffen können. 'Du musst sie nur wissen lassen:' Mama hat ein Problem, sie ist krank und es liegt nicht daran, dass sie dich nicht liebt. Sie liebt dich, aber sie ist gerade krank und bis es ihr besser geht, hast du Daddy. Und ich bin hier. '

Obwohl es kein Wort darüber gibt, was Alaina heutzutage vorhat, stellen wir uns vor, dass Eminem sich weiterhin als Elternfigur zur Verfügung stellt.