Country Gospel Sänger Josh Turner fand seine Berufung in einem frühen Alter. Es ist keine Überraschung, dass der Junge, der in Kirchenchören aufgewachsen ist, ein Multi-Platin-Künstler wurde - es ist nur so, dass sein Weg zum Erfolg unkonventionell war. Informieren Sie sich über die Hindernisse, die auf der Reise überwunden wurden, von Josh Turners Tourbusunfall im Jahr 2019 bis zu dem Gesundheitszustand, der seine Unterschriftenstimme hervorgebracht hat.

Wer ist Josh Turner?

Joshua Otis Turner wurde am 20. November 1977 in Hannah, South Carolina, geboren. Als Kind sang er in seinem Kirchenchor und gründete ein Gospelquintett namens Thankful Hearts. Turner betrachtete Musik als seine Berufung und begann unmittelbar nach der High School mit dem privaten Gesangsunterricht, während er an der Francis Marion University eingeschrieben war.

Aber er hatte Nashville im Visier. Er zog nach Tennessee und begann eine klassische Ausbildung an der Belmont University, einer Schule, zu deren gefeierten Alumni gehören Trisha Yearwood


, Lee Ann Womack und Brad Paisley. Turner verbrachte seine Tage als armer Student damit, Hank Williams Alben kostenlos in der Schulbibliothek anzuhören.

Erwartet George Clooney ein Baby?

Seine große Pause machte er 2001, als er zum ersten Mal auf der Grand Ole Opry . Das Lied „Long Black Train“, das er aufführte, wurde 2003 zum Titel seines Debütalbums. Es erreichte Platz 29 in den USA. Plakatwand 200 und Nr. 4 auf den Top Country-Alben. Das Album wurde im Januar 2004 mit Gold und im November 2004 mit Platin ausgezeichnet.

Turners zweiter Versuch 2006 Dein Mann noch besser gemacht. Es debütierte auf Platz 2 der USA Plakatwand 200 Chart und Nr. 1 auf den Top Country Alben. Sechs Monate nach seiner Veröffentlichung wurde es mit Platin ausgezeichnet. Schauen Sie sich den Titeltrack an, um einen Vorgeschmack auf Turners Talent zu erhalten.

Aber Turners tiefe Stimme war nicht ganz ein von Gott gegebenes Geschenk. Es war eine Fähigkeit, die er als Ergebnis einer Verletzung entwickelte, die er zu Beginn seiner Karriere entdeckte.

Warum hat Josh Turner eine so tiefe Stimme?

1996 erlitt Turner eine Verletzung, die seinen Gesang beeinträchtigte. Die Ärzte der Vanderbilt-Sprachklinik entdeckten eine Läsion am rechten Stimmband und befahlen ihm, seine Stimme ein Jahr lang auszuruhen.

'Es war eines der gruseligsten Dinge, die ich je erlebt habe', sagte er in einem Interview mit MLB Unterhaltung . 'Als ich so jung war, wurde mir im Grunde gesagt, dass es eine Chance gibt, dass ich nie wieder singen kann - und es war beängstigend ... [die Verletzung] kam im Grunde von ... einfach immer falsch zu singen. Ich habe gesungen, als ich müde war, ich habe Lieder gesungen, die zu hoch oder zu niedrig waren, ich habe falsch geatmet, ich hatte nicht die richtige Atemunterstützung. '

Mit Hilfe eines Vokal-Reha-Programms und fortgesetzter klassischer Ausbildung entwickelte Turner eine bessere Version seiner selbst. Sein tiefer, satter Klang ist das Ergebnis harter Arbeit und richtiger Technik.

Ist Josh Turner verheiratet?

Entschuldigung, Leute. Der Country Crooner ist definitiv bekannt. Turner heiratete 2003 seine Frau Jennifer Ford und das Paar hat vier Söhne: Hampton, Colby, Crawford (genannt Marion) und Samuel (genannt Hawke).

Mach was du liebst und du wirst keinen Tag arbeiten

Turner lernte Ford Ende der neunziger Jahre kennen, als beide Studenten in Belmont waren. Heutzutage ist sie eine musikalische Mitarbeiterin, die Songs mitschreibt und als Keyboarderin und Backgroundsängerin in der Live-Band ihres Mannes fungiert. Sie ist auch die Hauptdarstellerin in den Musikvideos zu 'Ich wäre kein Mann' und 'Dein Mann'.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Josh Turner (@joshturnermusic)

„Wir fühlen uns gesegnet, einander zum Anlehnen zu haben. Ich habe mir nie die Möglichkeit gegeben, Jennifer zu verlassen oder umgekehrt “, schreibt Turner in seinem Buch von 2014 Man Stuff: Gedanken zu Glauben, Familie und Vaterschaft . 'Die Ehe war nicht problemlos, aber sie war schön und kraftvoll. Genau wie wir es uns erhofft hatten. '

Was ist mit Josh Turners Tourbusunfall passiert?

Turners Stimmbandverletzung war nicht die einzige Hürde in seiner Karriere. Im September 2019 bog ein Tourbus mit Mitgliedern seiner Besatzung von einer Böschung in Paso Robles, Kalifornien, ab. David Turner (seit 14 Jahren keine Beziehung zu Josh), der Toningenieur des Sängers, starb bei dem Unfall. Sieben weitere Besatzungsmitglieder wurden ins Krankenhaus eingeliefert.

Der Sänger und seine Band folgten in einem separaten Bus, aber es war trotzdem tragisch. Ein Freund eines Besatzungsmitglieds, Jerry Slone, erzählte dem Radiosender Nashville WKRN dass Turner sich tapfer bemühte, seiner Crew zu helfen. 'Mein Verständnis ist, dass Josh und die Band vor Ort waren, um Menschen zu retten und aus den Trümmern zu ziehen', sagte Slone.

'Während ich versuche, dies zu schreiben, weiß ich nicht, was ich sagen soll', schrieb Turner auf seiner Facebook-Seite. 'Es ist ein Kampf, die Verwüstung und den Kummer, die unsere Straßenfamilie zu verarbeiten versucht, in Worte zu fassen. Wir haben ein geliebtes Mitglied unseres Teams verloren… Er war wie ein Bruder für so viele in dieser Branche. “

Jason Momoa Nakoa-Wolf Manakauapo Namakaeha Momoa

'Alle unsere Besatzungsmitglieder erlitten erhebliche Verletzungen und viele haben lange Wege zur Genesung', fügte er hinzu. 'Ich würde Sie bitten, ihnen während dieser Zeit Privatsphäre zu geben.' Turner hat auf eine GoFundMe-Seite verlinkt und die Fans gebeten, Geld für die Verletzten zu sammeln.

Es klingt so, als ob Josh Turners Weg zum Ruhm nicht so glatt war wie seine Stimme. Wir hoffen jedoch, dass seine Zukunft mehr Glück und anhaltenden Erfolg bringt.