Mike Tyson hat ein wildes Leben sowohl im als auch außerhalb des Boxrings gehabt. Er ist dreimal verheiratet und hat sieben Kinder mit drei verschiedenen Frauen gezeugt, darunter ein Kind, das im Alter von vier Jahren tragisch gestorben ist. Das älteste seiner Kinder, Mikey Lorna Tyson ist jetzt eine glückliche und erfolgreiche 31-jährige, obwohl sie in ihrem frühen Leben Probleme hatte. Hier tauchen wir tief in das Leben von Mike Tysons Tochter ein.

Blake Shelton und Adam Levine

Mike Tyson betrachtet sich als Familienvater

Geboren am 30. Juni 1966 in Brooklyn, NY, Mike Tyson gilt als einer der besten Schwergewichtsboxer aller Zeiten. Nachdem er im zarten Alter von 20 Jahren seinen ersten Gürtel beansprucht hat, hält er den Rekord, der jüngste Boxer zu sein, der einen Schwergewichts-Titel gewonnen hat. Tyson mit dem Spitznamen 'Iron Mike' und 'Kid Dynamite' war von 1987 bis 1990 der unbestrittene Weltmeister im Schwergewicht und war bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2005 eine mächtige Kraft im Profiboxen. Auch das hat ihn nicht ganz aufgehalten - den 54 Der einjährige harte Kerl schafft es immer noch, von Zeit zu Zeit an Ausstellungskämpfen teilzunehmen. zuletzt gegen Roy Jones Jr. Ende 2020 .

In Bezug auf seine Rolle als Vater war Tyson nicht immer ein idealer Vater. 'Ich arbeite wirklich daran, meine Beziehung wiederherzustellen ... meine Beziehung zu meinen Kindern wieder aufzubauen' er sagte MTV in 2009 . „Als ich Iron Mike Tyson war, habe ich meine Kinder vernachlässigt, ich habe die Menschen vernachlässigt, in die ich einmal verliebt war. Ich bekomme gerade die Hauptlast davon, in dieser Phase meines Lebens. Ich fange an, den Schmerz und die Auswirkungen davon zu spüren. Ich möchte diese Beziehung wieder aufleben lassen. “

Anscheinend hat Tyson genau das getan und genießt jetzt enge Beziehungen zu all seinen Kindern, einschließlich Mikey Lorna, seinem Erstgeborenen. Und viele Menschen sind daran interessiert, etwas über ihr Leben zu lernen.

Mikey Lorna Tyson stand ihrem Vater nicht immer nahe

Mikey Lorna Tyson wurde 1991 als Sohn von Kimberly Scarborough, der damaligen Freundin von Mike Tyson, geboren. Das Paar heiratete nie und Tyson gab nicht einmal zu, Mikeys leiblicher Vater zu sein, bis er acht Monate nach der Geburt seiner Tochter mit einem Vaterschaftsanzug geschlagen wurde.

Eigentlich, nach einem Artikel von 1995 in der New York Daily News Tyson versuchte zunächst, Scarborough davon zu überzeugen, das Baby nicht zu bekommen. 'Ich ging tatsächlich in die Abtreibungsklinik, als Mike mir sagte, ich solle sie loswerden.' Sagte Tysons Ex . 'Jetzt schaudern wir beide, wenn wir daran denken, was wir an diesem Tag fast getan haben.'

Obwohl Tyson seiner Tochter seinen Namen gab (ja, ihr gesetzlicher Name ist 'Michael'), war er für einen Großteil von Mikeys jungem Leben abwesend. Von 1992 bis 1995 war der ehemalige Schwergewichts-Champion im Gefängnis und verbüßte eine Vergewaltigungsstrafe. Trotzdem sagte Scarborough, dass Tyson konzertierte Anstrengungen unternommen habe, um am Leben seiner Tochter beteiligt zu sein. 'Mike ruft die Schule an und fragt, wie es ihr jede Woche geht.' Scarborough sagte im Jahr 1995 . 'Er möchte wissen, ob sie ihre Gebete spricht und genug Hausaufgaben macht. Er wollte, dass sie diese Schule besucht, weil sie sehr streng ist. “

Mikey Lorna Tyson hat den größten Teil ihres Lebens mit Gewicht zu kämpfen

Laut ihrer Mutter wog Mikey bereits im jungen Alter von vier Jahren 50 Pfund. Dies beunruhigte Mike Tyson ziemlich, da er eine fettleibige Schwester hatte, die starb an einem Herzinfarkt, als sie gerade 14 Jahre alt war. '[Mikeys] ist sehr groß, und das betrifft Mike.' Scarborough sagte im Jahr 1995 . „Er sorgt dafür, dass ich sie zu Ärzten bringe. Er will nicht, dass Mickey den Spuren seiner Schwester folgt. '

Sogar Mikey begann sich Sorgen um ihr Gewicht zu machen, als sie in ihre Teenagerjahre eintrat. 'Die Seite meines Vaters, viele von ihnen, wie ich hörte, sind fettleibig, wie seine Schwestern, seine Mutter.' sie sagte im Jahr 2007 . 'Ich glaube, wenn er kein Schwergewichts-Champion wäre, wenn er nicht ständig trainiert oder beobachtet, was er gegessen hat, wäre er fettleibig.'

Glücklicherweise trat die 31-Jährige in die Fußstapfen ihres Vaters. Sie hält sich gesund, indem sie ausgewogene Mahlzeiten isst und regelmäßig trainiert. Alles, was Sie tun müssen, ist ihren Instagram-Feed zu lesen, um zu sehen, wie sehr sie sich der Fitness verschrieben hat. 'Jemand hat mich gefragt, warum ich ständig Trainingsvideos poste.' sie schrieb in einem Beitrag. 'Weil ich stolz auf meine Leistungen bin und mich selbst inspiriere!'

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Miki Tee (@_agirlnamedmichael)

Es scheint, als ob sich Mikeys harte Arbeit im Laufe der Jahre ausgezahlt hat. Im Jahr 2016 hat sie zierte das Cover von Queen Size Magazin und zeigt der Welt, wie wild und fabelhaft sie ist. Abgesehen von diesem Titelauftritt (und den Beiträgen in den sozialen Medien) zieht es Mike Tysons Tochter vor, sich aus dem Rampenlicht herauszuhalten.