Es gibt selten einen Moment, in dem Bill Gates macht keine Schlagzeilen, weder wegen seines jüngsten Status als führender US-Ackerlandbesitzer noch weil er das Ziel einer weiteren seltsamen Desinformationskampagne ist. Unabhängig davon, warum er an einem bestimmten Tag im Rampenlicht steht, betrachten viele Menschen seine Frau Melinda als seine unerschütterliche Partnerin. Ihre Stiftung, die Bill & Melinda Gates Foundation, setzt sich unter anderem für die Gleichstellung der Geschlechter, die globale Gesundheit und die globale Entwicklung ein.

Aber was ist mit seinen Kindern? Sie wissen vielleicht nicht, dass die Tochter von Bill Gates, Phoebe Adele Gates, die Freundlichkeit ihrer Familie geerbt hat (wenn auch in Gen Z-Manier). Erfahren Sie mehr über Phoebe und wie ihre Erziehung sie zu der jungen Frau gemacht hat, die sie heute ist.

melissa mccarthy neuer gewichtsverlust

Wer ist Phoebe Adele Gates?

Phoebe Gates wurde am 14. September 2002 in Bellevue, einem Vorort von Seattle, Washington, geboren. Sie ist das dritte und jüngste Kind von Bill und Melinda Gates. Sie hat eine ältere Schwester, Jennifer (24), und einen älteren Bruder, Rory (21).

Phoebe war einst eine aufstrebende Ballerina und wurde an der Professional Children’s School in New York City unterrichtet. Sie studierte auch an der School of American Ballet des berühmten Lincoln Center for the Performing Arts sowie an der renommierten Juilliard School (zu der auch andere Alumni gehören) Robin Williams , Adam Fahrer , und Patti LuPone .)

Sie hat auch eine kluge Seite. In diesem Instagram-Beitrag von Bill Gates aus dem Jahr 2018 enthüllt der Tech-Mogul sein und Phoebes gemeinsames Hobby - das Lesen. Er lässt sie auch seine Plattform nutzen, um Gedanken über den John Green-Roman Turtles All the Way Down auszutauschen:

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Bill Gates (@thisisbillgates)

Bill Gates hat Phoebe und ihre Geschwister „Tech Free“ großgezogen

Phoebes Vater mag ein Multimilliardär sein, aber sie und ihre Geschwister wurden kaum verwöhnt. In einem Interview 2017 mit dem Spiegel Gates sagt, er habe Kindern verboten, Smartphones zu haben, bis sie 14 Jahre alt waren. ('Sie haben sich beschwert, dass andere Kinder sie früher bekommen haben', sagte er der Verkaufsstelle.) Die Bildschirmzeit vor dem Schlafengehen war begrenzt, und jetzt, da sie erwachsen sind, verbietet er weiterhin Telefone am Esstisch.

arnold schwarzenegger milch ist für babys

Als mehr Geschichten über erfolgreiche Persönlichkeiten auftauchten - Steve Jobs, Mark Cuban, Alexis Ohanian -, die die Bildschirmzeit ihrer Kinder einschränkten, bestätigten wissenschaftliche Studien, dass dies ein kluger Schachzug war. In Dr. Jean Twenges Buch iGen: Warum die Super-Connected Kids von heute weniger rebellisch, toleranter, weniger glücklich und völlig unvorbereitet für das Erwachsenenalter aufwachsen und was dies für den Rest von uns bedeutet , der Psychologieprofessor der San Diego State University schreibt ::

„Alle Bildschirmaktivitäten sind mit weniger Glück verbunden, und alle Nicht-Bildschirmaktivitäten sind mit mehr Glück verbunden. Achtklässler, die 10 oder mehr Stunden pro Woche in sozialen Medien verbringen, geben mit 56 Prozent höherer Wahrscheinlichkeit an, unglücklich zu sein als diejenigen, die weniger Zeit für soziale Medien verwenden. '

Die Studie von Twenge ergab außerdem, dass 'Jugendliche, die drei Stunden am Tag oder länger mit elektronischen Geräten verbringen, mit einer um 35 Prozent höheren Wahrscheinlichkeit einen Risikofaktor für Selbstmord haben, beispielsweise einen Selbstmordplan zu erstellen'.

Trotz ihrer Proteste als Tweens vermuten wir, dass die Kinder der Gates dankbar sind, dass sie endlose Stunden des Scrollens in sozialen Medien gegen ihr geistiges Wohlbefinden eingetauscht haben.

Phoebe und ihre Geschwister werden nicht Milliarden von Dollar in ihrer Vererbung sehen

Viele, die Gates folgen, wissen, dass er und Melinda sich Warren Buffett angeschlossen haben, um The Giving Pledge zu gründen. Die Organisation, die sich aus vierzehn Milliardären und Milliardärspaaren zusammensetzt, verpflichtet sich, den größten Teil ihres Vermögens für wohltätige Zwecke zu spenden.

Dies bedeutet, dass keines der Gates-Kinder damit rechnen sollte, Milliarden zu erben. Um nicht zu sagen, dass sie mittellos sein werden - obwohl dies nicht bestätigt wurde, einige Quellen Ich glaube, die Kinder werden jeweils 10 Millionen Dollar erhalten. In einem Auftritt 2017 an diesem Morgen erklärte Gates seine Entscheidung.

'Unsere Kinder werden eine großartige Ausbildung und etwas Geld erhalten, damit es ihnen nie schlecht geht, aber sie werden ausgehen und ihre eigene Karriere haben', sagte er. 'Es ist kein Gefallen für Kinder, wenn sie über riesige Vermögenssummen verfügen. Es verzerrt alles, was sie tun könnten, und schafft ihren eigenen Weg. “

Gates fügte hinzu, dass seine Kinder sich seiner Entscheidung bewusst sind und sie unterstützen. 'Dieses Geld ist dazu bestimmt, den Ärmsten zu helfen', sagte er. 'Sie wissen das, sie sind stolz darauf, sie machen mit uns Ausflüge, um zu sehen, welche Arbeit geleistet wird.'

hat william kate betrogen

Was macht Phoebe Adele Gates heute?

Phoebe soll mit ihren Leuten in ihrem spektakulären Gelände in Medina, Washington, leben. Das als Xanadu 2.0 bezeichnete Anwesen zieht so viel Aufmerksamkeit auf sich, dass es ein eigenes hat Wikipedia-Seite .

Das Grundstück soll einen Wert von 127 Millionen US-Dollar haben. Unterhaltsame Details des Versteckes im pazifischen Nordwesten sind ein künstlicher Bach (mit Fisch gefüllt) und ein Strand mit Sand, der aus der Karibik importiert wurde. Gates bestätigte sogar in einem Reddit 'Ask Me Anything', dass ein sagenumwobener Trampolinraum tatsächlich ein echtes Feature war.

'Ich habe ein schönes Haus', schrieb er. „Es gibt einen Trampolinraum, der etwas übertrieben wirkt, aber meine Kinder lieben es, ihn zu nutzen, um ihre überschüssige Energie abzubauen. Ich bin mir nicht sicher, wie schuldig ich mich fühlen soll, wenn ich in einem tollen Haus bin. “

Phoebe hat endlich ein Telefon bekommen und ist in den sozialen Medien aktiv, aber sie hält die Details ihres Lebens auf ein Minimum. Soweit wir wissen, verbringt sie derzeit ihre Zeit Fernlernen und mit ihrem Welpen wandern. Sie überzeugte ihren Vater sogar, sich ihr in einem TikTok-Tanzvideo anzuschließen, um ihr und ihren Anhängern zu sagen, dass sie „hoffen, dass alle in Sicherheit sind“ Covid-19 Pandemie . Schau es dir unten an:

@ Phoebeadelle

#fyp #Bill Gates #cooldad

♬ Originalton - Moonstarsandshine