Snoop Dogg


ist kein Fremder im Rampenlicht. Seit fast 30 Jahren unterhält dieser lebenslustige, unkrautrauchende Musikmogul das Publikum auf der ganzen Welt und verkauft weltweit mehr als 35 Millionen Alben. Über das Privatleben des 49-jährigen Rapper ist jedoch weniger bekannt, einschließlich seiner jahrzehntelangen Ehe mit Shante Broadus . Hier tauchen wir tief in das Leben von Mr. und Mrs. Snoop Dogg ein.

Wer ist Shante Broadus?

Shante Broadus wurde 1971 in Kalifornien geboren. Sie besuchte die Long Beach Polytechnic High School, wo sie Calvin Cordozar Broadus Jr. kennenlernte - den Mann, der bald Snoop Dogg werden sollte.

Als Unternehmer und Geschäftsfrau schaffte Shante den ersten Teil von Snoop Doggs Karriere. Sie gründete Boss Lady Entertainment, eine erfolgreiche Musikverwaltungsfirma, und produzierte mehrere Filme und Fernsehprojekte, darunter den Dokumentarfilm 2012 Reinkarniert mit ihrem berühmten Ehemann.

Shante ist auch auf Instagram sehr beliebt, wo sie ihren Anhängern häufig erhebende Botschaften und motivierende Zitate schickt. Sie zeigt auch gerne ihre Tanzbewegungen, indem sie lustige Videos ihrer Routinen veröffentlicht.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Shante Monique Broadus (bosslady_ent)

wie kam ynw melly ins gefängnis

Snoop Dogg datierte Shante vier Monate lang, bevor sie sich küssten

Snoop und Shante waren in den 1980er Jahren Highschool-Lieblinge, und der Rapper sagt, es sei in den Tagen vor E-Mail und Social Media nicht einfach gewesen, sie zu umwerben. In einem Interview mit DJ Vlad Er sagte: „Ich musste dorthin gehen und ihre Mutter treffen. Ich musste dorthin gehen und mich ungefähr vier Monate mit ihr verabreden, bevor ich sie küssen konnte. Ich musste sie am Telefon anrufen. Ich musste Liebesbriefe schreiben. Ich musste all diese [expletiven] Dinge tun, weißt du was ich sage, um sie für mich zu gewinnen. '

Glücklicherweise zahlte sich seine Beharrlichkeit aus und das Paar heiratete am 14. Juni 1997. Aber während sie heute noch zusammen sind, hat das Paar ein paar große Unebenheiten auf dem Weg der Eheglückseligkeit erlebt.

Snoop Dogg war tatsächlich zweimal mit Shante Broadus verheiratet

Als Snoop und Shante heirateten, hatten sie bereits einen vierjährigen Sohn, Cordé Broadus. Vier Monate nach ihrer Hochzeit brachte Shante den zweiten Sohn des Paares, Cordell Broadus, zur Welt. 1999 hatten sie ihr drittes Kind, Tochter Cori Broadus.

Snoop hat aber auch einen 23-jährigen Sohn namens Julian Corrie Broadus. Wer war das Ergebnis einer außerehelichen Affäre Es war klar, dass die Dinge im Broadus-Haushalt nicht perfekt waren, und als Snoops Stern weiter aufstieg, begann seine Beziehung zu Shante zu leiden. Motiviert von all dem Ruhm, reichte der Rapper 2004 die Scheidung ein. „Oft wird es bewölkt.“ er erklärte . 'Diese Musikindustrie ist eine Mutter, ein Mann, und sie wird Ihre Vision aufgreifen und verwischen.'

Glücklicherweise kam Snoop schnell zur Besinnung und die Trennung dauerte nicht lange. 'Ich habe versucht, mich scheiden zu lassen, aber ich bin nach Hause gegangen und habe mich wieder in meine Frau und meine Kinder verliebt.' gab er nicht lange nach der Trennung zu . „Ich verstehe, dass ich meine Frau und meine Kinder in meinem Leben brauche - also habe ich die Papiere weggeworfen. Ich möchte mich nicht scheiden lassen. Wenn Sie also von einer Scheidung hören, wird sich meine Frau von mir scheiden lassen. Ich werde mich nicht von ihr scheiden lassen ... Und ich habe einen Fehler gemacht, also versuche ich, wieder richtig zu werden. '

Wie hat Snoop Dog seine wahre Liebe zurückgewonnen? 'Viel betteln und flehen', sagte er in einem Interview mit Larry King ( wie berichtet von E! Nachrichten ). 'Es lag an mir, zu versuchen, es wieder zusammenzusetzen, weil ich derjenige bin, der sagte, ich wollte nicht mehr ein Teil davon sein ... Es ist bis heute schwer. Es ist immer noch schwierig, weil es eine Menge gibt, weißt du - eine Beziehung hat eine Menge Achterbahnfahrt. '

Trotz der Höhen und Tiefen haben diese beiden klar gelernt, wie man es zusammenhält - seit Juni 2020 sind sie seit 22 Jahren verheiratet!

Snoop Dogg gesteht, dass seine Tochter ihre Ehe gerettet hat

Snoop Dog gibt auch zu, dass die gesundheitlichen Probleme seiner Tochter dazu beigetragen haben, ihn zurück nach Shante zu bringen. Im Jahr 2005, als Tochter Cori erst sechs Jahre alt war, wurde bei ihr Lupus diagnostiziert, eine chronische Erkrankung, die in vielen Bereichen des Körpers Entzündungen und Schmerzen verursacht. 'Meine Tochter ist die Liebe meines Lebens' sagte der Rapper Menschen in 2010. 'Als sie im Bett lag und sagte:' Mein Gehirn tut weh ', hat es mich so gestört. Ich fühlte mich hilflos ... (Aber) sie ist das härteste kleine Ding, das ich je getroffen habe, selbst mit den Nadeln. '

Shante fügte hinzu: 'Ohne [Snoop] weiß ich nicht, was ich getan hätte. Es ist erstaunlich, wie sich das alles herausstellte. Wir wollten uns scheiden lassen. Aber so wären wir [die Lupusdiagnose] nicht durchgekommen. '

Zum Glück begann sich Coris Zustand langsam zu verbessern und 2008 Snoop Dogg und Shante erneuerte ihre Eheversprechen in einer privaten Zeremonie.

Shante und Snoop haben während ihrer Beziehung einige Stürme überstanden, und obwohl immer wieder Gerüchte über die Treue des Rapper 'Gin & Juice' auftauchen, sind wir froh, dass sie es all die Jahre durchgehalten haben!