Wenn Sie ein großer K-Pop-Fan sind, haben Sie wahrscheinlich von der Band gehört Streunende Kinder . Aber wie viel weißt du? Woojin, der ehemalige Leadsänger der Gruppe? Seit er die Gruppe vor etwas mehr als einem Jahr verlassen hat, hat er sich in ziemlich heißes Wasser gestürzt. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was mit dem 23-jährigen Popstar nach Süden ging.

Wer sind streunende Kinder?

Stray Kids ist eine äußerst erfolgreiche südkoreanische Popband. Sie wurden 2017 von JYP Entertainment im Rahmen einer Reality-Show gegründet, die auch als 'Show' bezeichnet wird Streunende Kinder. Die Band hatte ursprünglich neun Mitglieder: Woojin, Bang Chan, Lee Know, Changbin, Hyunjin, Han, Felix, Seungmin und I.N. Einige ihrer beliebtesten Songs sind 'Hellevator', District 9, 'My Pace' und 'I am YOU'.

du selbst zu sein in einer Welt, die ständig versucht, dich zu etwas anderem zu machen

Woojin ist ein ehemaliges Mitglied von Streunenden Kindern

Kim Woojin wurde am 8. April 1997 in Daejeon, Südkorea, geboren. Bevor er Mitglied der K-Pop-Band wurde, besuchte er die School of Performing Arts in Seoul und war Praktikant bei SM Entertainment (einem koreanischen Unterhaltungsunternehmen, das trainiert und trainiert) stellt K-Pop-Bands zusammen). Er arbeitete auch mit den Mitgliedern von NCT zusammen, einer anderen äußerst beliebten koreanischen Boyband.

Woojin war 20 Jahre alt, als Stray Kids 2017 zum ersten Mal groß rauskam, und er blieb bis Oktober 2019 in der Band Soompi.com Woojin hat kürzlich einen Vertrag zur Veröffentlichung seines ersten Solo-Albums im Jahr 2021 unterzeichnet. Außerdem hat er seiner YouTube-Seite neue Inhalte hinzugefügt, darunter Vlogs, Kurzfilme und Cover. Offensichtlich strebt er eine Solokarriere an.

Der offizielle Grund für Woojins Abreise war jedoch ziemlich vage. JYP Entertainment veröffentlichte eine Erklärung im Online-Fanboard der Band Sprichwort ::

Woojin, der bis zu diesem Zeitpunkt Mitglied von Stray Kids war, hat die Gruppe aufgrund persönlicher Umstände verlassen und seinen Exklusivvertrag gekündigt. Wir entschuldigen uns dafür, dass wir vielen Fans mit den plötzlichen Neuigkeiten Ärger gemacht haben. Infolgedessen wird das Mini-Album „Clé: LEVANTER“ von Stray Kids, das am 25. November veröffentlicht werden soll, auf den 9. Dezember verschoben. Wir entschuldigen uns erneut bei den Fans, die lange gewartet haben. Wir bitten um viel Unterstützung für Woojin, der einen neuen Weg einschlagen wird, und wir bitten auch um die herzliche Unterstützung von STAY für die acht Stray Kids-Mitglieder, die mit ihrem Kompass wieder auf dem Weg zu ihren Träumen sein werden.

Woojin machte es den anderen streunenden Kindern unangenehm

Während wir nur raten können, was diese 'persönlichen Umstände' waren, gab es Gerüchte, dass sich die Band in Woojin nicht immer wohl fühlte. Koreaboo.com zitiert einen Videoclip von 2018 der Stray Kids als Beweis für diese Behauptung. In dem Video wird Woojin von einem seiner Boyband-Kollegen körperlich beleidigt, als die Gruppe die Bühne betritt, um eine Auszeichnung entgegenzunehmen. Dann eilt er schnell und wütend auf die andere Seite der Bühne.

Natürlich ist es unmöglich zu wissen, was hier wirklich los war - die Clips sind nur Sekunden lang und es drängen sich viele Leute auf der Bühne. Es gab jedoch genug Begeisterung, als das Video auftauchte, um einige neugierige Fans zum Reden zu bringen.

der Wille, den Wunsch zu gewinnen, erfolgreich zu sein

Woojin wurde wegen sexueller Belästigung angeklagt

Die Fans haben dieses Video aus dem Jahr 2018 möglicherweise aufgrund einiger jüngster sexueller Belästigungsvorwürfe gegen Woojin besonders sorgfältig geprüft. Im September 2020 veröffentlichte eine anonyme Twitter-Nutzerin eine Reihe von Tweets, in denen sie ihre Begegnung mit der Sängerin in einer Bar in Seoul beschrieb. Die Behauptung, der K-Pop-Star habe Frauen ohne ihre Zustimmung wiederholt unangemessen berührt . Die Tweets spornten an eine Reihe anderer Frauen, um sich zu melden auf der Social-Media-Plattform behauptet, sie hätten ähnliche Erfahrungen mit dem Popstar gemacht.

Woojin bestritt vehement die Vorwürfe auf seiner Instagram-Seite, Schreiben:

„Heute hatte ich eine absurde Erfahrung. Ich lasse die Fans wissen, was los ist, indem ich dies poste. Jemand hat ein seltsames Gerücht auf Twitter gepostet und dann seinen Account gelöscht. Ich habe diese Person noch nie getroffen und war noch nie dort, wo sie sagten, ich sei. '

Er fuhr fort: 'Ich weiß, dass meine Fans sehr schockiert gewesen sein müssen, aber es ist nicht wahr, also mach dir keine Sorgen. Außerdem habe ich kürzlich eine Agentur gefunden, der mein Herz zustimmt. Deshalb arbeite ich hart daran, mich auf Solo-Aktionen vorzubereiten. “

Woojin erzählte auch das Süd China morgen Post dass er überrascht war, dass die Leute tatsächlich an die falschen Geschichten glaubten. 'Ich habe es nicht ernst genommen, als das Problem zum ersten Mal auftauchte, weil es überhaupt nicht wahr ist. Ich wusste, dass Twitter-Nutzer oft Geschichten erfinden, aber ich war schockiert, dass sich mein Fall viel schneller verbreitete als alle anderen Gerüchte. “

Es wird eine Zeit kommen, in der du glaubst, dass alles fertig ist. das wird der Anfang sein

10x Entertainment, Woojins derzeitige Verwaltungsgesellschaft, hat sich hinter den K-Pop-Sänger gestellt und die Anschuldigungen als falsch bezeichnet. Sie sagen auch, dass sie haben Fotos, die beweisen, dass Woojin zu Hause war, und nicht in einer Bar, als der angebliche erste sexuelle Übergriff stattfand und dass sie planen, rechtliche Schritte gegen die Ankläger einzuleiten .