Wenn Sie an die denken High School Musical Filmreihen, an die Sie natürlich denken werden Vanessa Hudgens . Hudgens wurde nach der Darstellung berühmt


eine der Hauptfiguren, Gabriella Montezin allen drei Filmen. Die Serie war ein großer Erfolg und das Original war einer der beliebtesten Filme von Disney. Bis zum letzten Jahr wurden weltweit 225 Millionen Zuschauer empfangen. Die Serie entwickelte eine Kult-Anhängerschaft und brachte eine Fernsehserie hervor. Für Hudgens katapultierte es die Schauspielerin zum Mainstream-Erfolg. Die Schauspielerin veröffentlichte zwei Alben und spielte in mehreren großen Filmen mit.

Obwohl die Schauspielerin die Serie nicht bereut oder ablehnt, hat Hudgens das Gefühl, dass das Musical ihre Karriere in eine Richtung getrieben hat, die sie nicht erwartet hatte.

Vanessa Hudgens denkt darüber nach High School Musical

Während eines Interviews mit Der Wächter Die Schauspielerin blickte zurück auf ihre Karriere, beginnend in der HSM Tage. Sie erinnerte sich, dass sie sah, wie sie in eine andere Richtung spielte. „ Hochschulmusik Ich war eine fantastische Reise, aber sie hat mich völlig entgleist, von wo ich ursprünglich meine Karriere gesehen habe. “ erklärte die Schauspielerin . Hudgens hatte eine ganz bestimmte Art von Charakter, die sie spielen wollte, seit sie ein kleines Kind war.

'Ich wollte immer das Indie-Mädchen sein, das ich immer in den Filmen sein wollte, in denen ich einen Drogenabhängigen, eine Stripperin oder eine Prostituierte spiele. Das war mein Ziel, seit ich 11 war “, fuhr die Schauspielerin fort.

Nachdem sie mit ihren Klassenkameraden in den Hallen der East High School getanzt hatte, übernahm Hudgens provokantere Rollen. Die Schauspielerin ging ein großes Risiko ein, indem sie in dem umstrittenen Film mitspielte Frühjahr Leistungsschalter neben Disney Alaun Selena Gomez.

Die Schauspielerin tritt in ihre eigene

Egal was könnten in ihrer Karriere passiert ist, hat sich die Schauspielerin sicherlich zu eigen gemacht. Sie definiert ihre Karriere weiterhin zu ihren eigenen Bedingungen. Im Jahr 2016 spielte sie in Fett: Live als Rizzo und im Jahr 2019 erschien sie in Miete: Live als Maureen Johnson. Vanessa Hudgens hat auch in mehreren Netflix-Filmen mitgespielt.

'Ich sagte, meine Hauptsache in diesem Jahr ist es, ja zu sagen und zu sehen, was passiert', sagte die Schauspielerin während des Interviews. Obwohl das Leben eines Schauspielers immer voller Wendungen ist, hat sie insbesondere erklärt, wie der „böhmische“ Stil ihr geholfen hat, damit umzugehen. „Böhmisch bedeutet für mich, mit den Schlägen zu rollen. Ich sage immer, dass Erwartung die Mutter aller Enttäuschungen ist. Ja, es ist wichtig, sich Ziele und große Hoffnungen zu setzen, aber am Ende des Tages wissen Sie nicht, was Ihnen das Leben bringen wird, Sie müssen einfach damit rollen. Das ist unkonventionell “, sagte Hudgens. Selbst nach ihren Tagen an der East High School hat die Sängerin noch eine glänzende Zukunft und wir hoffen, dass sie endlich was findet (Rolle) sie hat gesucht !

Russell Crowe und Terri Irwin