Es ist eine bekannte Tatsache, dass Dolly Parton ist ein amerikanischer Schatz, so sehr, dass Tausende von Fans argumentiert haben, dass sie eine Statue in Tennessee verdient, um an ihr Erbe zu erinnern. Der Landtag hat kürzlich eine solche Statue vorgeschlagen, und die Länderikone hat jetzt reagiert.

Trotz einer beeindruckenden Liste gemeinnütziger Aktionen und freundlicher Taten - einschließlich der Finanzierung eines Coronavirus-Impfstoffs - ist Parton äußerst bescheiden geblieben. Sie wird möglicherweise nie die Presidential Medal of Freedom erhalten Sie verdient aufgrund ihrer Demut


und es scheint, als wäre sie genauso zurückhaltend, eine Statue von sich im Tennessee Capitol zu haben.

Parton hat auf ihrem Instagram eine Notiz gepostet, in der sie sich beim Gesetzgeber bedankt für sogar die Idee in Betracht zu ziehen und sagte, dass sie durch die Geste „geehrt und gedemütigt“ wurde. Sie beantragte jedoch, die Gesetzesvorlage, die ihre Statue vorschlägt, vollständig zu entfernen.

'Angesichts all der Ereignisse auf der Welt halte ich es derzeit nicht für angebracht, mich auf ein Podest zu stellen', schrieb sie. 'Ich hoffe jedoch, dass ich in einigen Jahren irgendwo auf der Straße oder vielleicht, nachdem ich gegangen bin, wenn Sie immer noch das Gefühl haben, dass ich es verdiene, sicher in meinem großen State Capitol als dankbarer Tennesseaner stolz sein werde.'

Obwohl es ein wenig entmutigend ist zu wissen, dass wir noch Jahre davon entfernt sind, eine Statue einer der größten Ikonen des Staates an ihrem rechtmäßigen Platz zu sehen, würde Parton dies tun Lassen Sie niemals auf eine mürrische Note verzichten . Sie schloss ihre Notiz mit der Aussage, dass sie 'weiterhin versuchen wird, gute Arbeit zu leisten, um diesen großartigen Staat stolz zu machen'.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Dolly Parton (@dollyparton)

Es ist schwer, an viele Menschen zu denken, die so viel wie Dolly Parton für den Staat getan haben, geschweige denn für die Unterhaltungsindustrie und das Land. Zum Glück Partons Vermächtnis ist stark genug dass es keine Statue braucht, um ihren Status als Legende zu festigen. Sie hat im Laufe ihrer Karriere Millionen von Kindern und unzähligen Sängern geholfen, und sie wird dies zweifellos so lange tun, wie sie lebt.

Weitere Neuigkeiten von Gossip Cop

Lori Loughlin lässt sich jetzt von Mossimo Giannulli wegen des College-Zulassungsskandals scheiden?

7 Promi-geliebte Marken, die tatsächlich erschwinglich sind

Wendy Williams braucht 'Psychologische Notfallversorgung?'

Dolly Partons Ehemann hat noch Monate zu leben?

John Goodman 'Die Zeit läuft davon'?