Sind George Clooney und Amal Clooney In die schändliche Falle geraten, ihre Ehe zu retten, indem man mehr Kinder hat? Und Zwillinge nicht weniger! Gossip Cop wirft einen Blick zurück auf einen alten Bericht, den wir ursprünglich untersucht haben, um festzustellen, ob unsere Ergebnisse stimmen.

Zwillinge, um die Ehe zu retten?

Vor neun Monaten NW behauptete, dass George und Amal Clooney waren Zwillinge erwarten


. Das Thema, mehr Kinder zu haben, gefährdete die Beziehung, da Amal aufgeregt war, die Familie zu vergrößern, während George sich nicht so sicher war. Eine Quelle behauptete, 'es bedeutete Amal viel und er kann nicht nein zu ihr sagen', also hatte Amal in kürzester Zeit zwei Brötchen im Ofen.

Um ihre Argumentation zu fördern, behauptete eine andere Quelle, in einem Video-Chat mit dem Paar sogar einen Babybauch gesehen zu haben, und machte sich Gedanken darüber, dass Amal nicht trank, während George es war.

Gossip Cop hat die Geschichte damals kaputt gemacht, weil sowohl George als auch Amal Clooney in der Vergangenheit gesagt haben, dass sie nicht mehr Kinder wollen. Außerdem hatte die Boulevardzeitung nur weiche Beweise, wie die nicht trinkende und die allumfassende „Babybauch“, auf die man zurückgreifen konnte. Hat sich unser Urteil also bewährt?

Stand der Dinge heute

Nach dieser Boulevard-Logik sollte Amal jetzt jeden Tag ein Baby bekommen. Da es keine Geschichten darüber gibt, dass sie ein Baby erwartet, geschweige denn zwei, wissen wir, dass diese Boulevardzeitung die Geschichte falsch verstanden hat. Diese Boulevardzeitung behauptete auch, die Clooneys hätten eine drittes Baby, um die Ehe zu retten , aber es sind keine Babys irgendeiner Menge angekommen. Boulevardzeitungen haben eine Faszination für Zwillinge, also Gossip Cop konfrontiert viele Geschichten wie diese.

Andere Scheinschwangerschaften

Nur ein paar Monate zuvor, Star lief genau die gleiche Geschichte über neue Clooney Zwillinge das kam eigentlich nie. Königliche Zwillinge sind eine besondere Faszination für Boulevardzeitungen, denn wir haben eine Menge Geschichten über sie gesprengt Meghan Markle , Prinzessin Eugenie , und Kate Middleton Zwillinge erwarten. Keiner dieser angekündigten Zwillinge wurde jemals tatsächlich geboren.

NW hatte eine Rente für die Erklärung von Schwangerschaften, die eigentlich nie zustande kamen. Es sagte Kylie Jenner hatte ein 'Rache-Baby', aber das ist nie passiert. Charlize Theron war anscheinend schwanger mit Brad Pitts Baby und Margot Robbie angeblich versteckt eine Babybauch . Es ist fast so, als ob a NW Schwangerschaftsansage garantiert, dass kein Kind erwartet werden konnte.

George und Amal Clooney ziehen glücklich ihre beiden Kinder auf und es sind keine neuen Babys in Sicht. Die Geschichte war völlig falsch.

Mehr von Gossip Cop

Amal und George Clooney leben aufgrund ihrer geschäftigen Karriere getrennt?

Wohin du auch gehst, geh mit ganzem Herzen

Bericht: George Clooney gezwungen, nach Gesundheitsangst von Frau Amal mit dem Trinken aufzuhören

George Clooney, Gwyneth Paltrow Fehde über Babynamen Kommentar wiederbelebt?