Wie die Gesichter eines der ältesten Reality-Gesangswettbewerbe zeigen, gibt es viele amerikanisches Idol Die Richter machten wichtige Neuigkeiten, als sie beschlossen, die Show zu verlassen. Im Laufe der Jahre gab es Dutzende von Änderungen in der Jury, an denen alle teilnahmen Jennifer Lopez zu Ellen DeGeneres , ebenso gut wie der berüchtigte Simon Cowell


, Richter in der beliebten Show, aber jeder ging aus seinen eigenen spezifischen Gründen. Oft spielte sich das Drama in der Luft ab, damit jeder es sehen konnte.

Paula Abdul: Staffeln 1–8

Einer der ursprünglichen Richter für amerikanisches Idol Paula Abdul war auch die erste Richterin, die die Show verließ. Von Staffel 1 bis Staffel 8 war Abdul die Königin des Panels, aber der professionelle Tänzer / Popstar beschloss, es vor Beginn der 9. Staffel zu beenden.

Abdul machte die Ankündigung über Twitter 'Mit Traurigkeit in meinem Herzen habe ich beschlossen, nicht zurückzukehren Idol . ” Die plötzliche Abreise folgte auf zwei aufeinanderfolgende Nachrichten über den Geldbetrag, den andere in der Show verdient hatten, sowie auf die Nachricht von Abdul's Unzufriedenheit über ihre Behandlung durch Führungskräfte der Show.

Gastgeber von amerikanisches Idol Ryan Seacrest soll einige Wochen zuvor einen Vertrag über 45 Millionen US-Dollar über drei Jahre unterzeichnet haben Das Hollywood Reporter dass Abdul 20 Millionen Dollar suchte, um ihre Rolle als Richterin in der Show fortzusetzen.

Paula Abdul in einem roten Kleid beim American Idol 2008 Grand Finale

(s_bukley / Shutterstock.com)

Abdul's Manager sprach mit dem Los Angeles Zeiten , über Menschen , ein paar Wochen bevor Abdul ihre Ankündigung machte: 'Sehr traurig, es scheint nicht, dass sie wieder da sein wird Idol . ” Der Manager fügte hinzu, dass das Netzwerk noch nicht einmal einen Vertrag für Abdul erstellt habe, was den Anschein erweckte, als würde Abdul vertrieben.

'Ich finde es unter diesen Umständen besonders ungewöhnlich, dass ich es für unnötig verletzend halte', sagte er über die Verzögerung. 'Ich finde es irgendwie unverständlich und auf jeden Fall unhöflich und respektlos, dass sie nicht aufgetaucht sind und gesagt haben, was sie tun wollen.' Seit ihrem Ausstieg 2009 war Abdul nicht mehr in der Show, was deutlich macht, dass es einige harte Gefühle gab, wenn sie ging.

Simon Cowell: Staffeln 1–10

Simon Cowell, ein anderer ursprünglicher Richter, dauerte zwei Spielzeiten länger als Abdul, aber auch er verließ die Show, um seine Karriere fortzusetzen. Nachdem er angekündigt hatte, dass er die Show nach der 10. Staffel verlassen würde, trat Cowell der Jury bei einer weiteren Show des Gesangswettbewerbs bei, die er als Executive Producer produzierte: X Faktor . Er kann jetzt gesehen werden das Talent beurteilen Amerikas Got Talent .

Randy Jackson: Staffeln 1–12

Randy Jackson war der letzte der ursprünglichen Richter, der die Show verließ. Als einer von American Idols Hauptstützen, Jacksons ikonische Schlagworte ('Es ist ein Nein von mir, Hund') würden definitiv fehlen. Nach Staffel 12 gab er das Richten auf, kehrte aber als Mentor für Staffel 13 zurück. Letztendlich entschied er sich, für die kommenden Spielzeiten in keiner Weise zurückzukehren.

Er veröffentlichte eine Erklärung Darin stand: „Nach 13 Spielzeiten hatte ich das Gefühl, dass jetzt der perfekte Zeitpunkt war, um zu gehen amerikanisches Idol . Ich bin stolz darauf, Teil einer Serie gewesen zu sein, die einige unglaubliche Künstler entdeckt hat und als eine der erfolgreichsten Fernsehshows aller Zeiten in die Geschichte eingehen wird. ' Jackson war wahrscheinlich Zeuge einer Menge Drama hinter den Kulissen während seiner Amtszeit in der Show, daher war er wahrscheinlich froh, ein bisschen Ruhe zu haben.

Kara DioGuardi: Staffeln 8–9

Die Singer / Songwriterin Kara DioGuardi hatte einen kurzen und ziemlich rauen Lauf als amerikanisches Idol Richter. In ihrem Buch Eine Helluva High Note , über Rollender Stein Sie enthüllte einige Wahrheiten über ihre Zeit als Richterin, und es gab einige Momente in ihrer Amtszeit, die definitiv weniger als angenehm waren. Zum Beispiel gab es die Zeit, in der DioGuardi sich einen Bikini auszog, um Katrina „Bikini Girl“ Darrell während des Finales der achten Staffel in Szene zu setzen.

Screenshot von Kara DioGuardi im Bikini neben Katrina

(Fuchs)

DioGuardi schrieb, nachdem sie sich für den Tag eingepackt hatten: 'Ich ging zurück zu meinem Wohnwagen vor dem Nokia Theater und brüllte 20 Minuten lang unkontrolliert. Ich war von den Höhen des Erfolgs in die Tiefen der Demütigung gegangen.' Außerdem konnte sie mit Simon Cowell nie ganz auskommen, was sie ruderlos machte. Schließlich wurde DioGuardi entlassen und der Umzug war ein Schock für sie. 'Niemand gab mir ein Heads-up, dass mein Job in Gefahr war', schrieb sie.

„Tatsächlich habe ich nur zwei Wochen zuvor mit einem ausführenden Produzenten über den Zeitplan der kommenden Saison gesprochen. Andererseits, wer weiß wirklich jemals, dass ihre Chefs erwägen, sie zu ersetzen? “ Nach mehreren Spielzeiten mit denselben Richtern würden die nächsten Spielzeiten eher wie eine Drehtür aussehen, wenn neue Richter eintreten und alte Richter gehen.

Ellen DeGeneres: Staffel 9

Komiker und Talkshow-Moderatorin tagsüber Ellen DeGeneres war zunächst eine seltsame Wahl für einen Richter in einer Gesangswettbewerbs-Show. Ihr Mangel an klarer Kritik an der Gesangstechnik der Teilnehmer machte ihre Rolle in der Show bestenfalls vage, was DeGeneres bewusst war.

Sie verließ freiwillig die Show, enthüllte DeGeneres in einer Stellungnahme , weil sie sich nicht als die richtige Person für die Show fühlte. „Vor ein paar Monaten habe ich Fox und die amerikanisches Idol Die Produzenten wissen, dass dies für mich nicht richtig war. ' Die Ellen Show Gastgeber erklärt.

'Ich habe in dieser Saison auch festgestellt, dass ich zwar gerne junge Talente entdecke, unterstütze und fördere, es mir jedoch schwer fiel, Menschen zu beurteilen und manchmal ihre Gefühle zu verletzen.' DeGeneres sagte auch, dass ihr Terminkalender bald 'mehr wurde, als ich erwartet hatte'. Es schien keine harten Gefühle zu geben, nur eine Ergänzung zu der Show, die ergab keinen Sinn .

Steven Tyler: Staffeln 10–11

Rocklegende Steven Tyler kam für zwei Spielzeiten als Ersatz für DioGuardi und DeGeneres. Seine Amtszeit in der Show war jedoch ungefähr so ​​kurz, seit Tyler gegangen war amerikanisches Idol sich auf seine Band Aerosmith zu konzentrieren. 'Nach einigen langen ... harten ... Gedanken ... habe ich beschlossen, dass es Zeit für mich ist, meine Geliebte loszulassen amerikanisches Idol bevor sie mein Kaninchen kocht “, sagte Tyler in einer Erklärung. über DAS HIER . 'Ich bin von meiner ersten Liebe, Aerosmith, abgewichen und bin zurück - aber anstatt auf Händen und Knien zu betteln, habe ich zwei Fäuste in der Luft und trete die Tür mit meiner Band auf.' Etwa zur gleichen Zeit beschloss ein anderer Megastar-Richter, sich nicht für die 12. Staffel von anzumelden amerikanisches Idol .

Ryan Seacrest und Steven Tyler treten bei einem American Idol-Event der 11. Staffel auf

(Kathy Hutchins / Shutterstock.com)

Jennifer Lopez: Staffeln 10–11, 13–15

Jennifer Lopez trat der Jury für die Staffeln 10 und 11 von American Idol bei, schied jedoch vor der 12. Staffel aus, weil sie einen vollen Tourplan hatte. Lopez brachte die Nachricht in Ryan Seacrests Radiosendung einen Tag, nachdem Steven Tyler angekündigt hatte, dass er die Show verlassen würde. 'Ich habe ehrlich gesagt das Gefühl, dass es an der Zeit ist, die anderen Dinge zu tun, die ich tue, die ich auf Eis gelegt habe, weil ich liebe.' Idol so viel “, gab Lopez zu. Sie kehrte jedoch für die Staffeln 13 bis 15 zurück.

Mariah Carey, Nicki Minaj: Staffel 12

Um den Verlust von zwei namhaften Richtern auszugleichen, wurden die Pop-Diva Mariah Carey und der Rapper Nicki Minaj für die 12. Staffel geholt. Die beiden kollidierte sowohl auf dem Bildschirm als auch hinter der Bühne Ihre Fehde war jedoch Teil des Grundes, warum sie sich beide nach einer einzigen Saison verabschiedeten amerikanisches Idol . Beide Superstars nannten auch einen Fokus auf ihre Karriere als Grund für ihren Abgang, aber die offensichtliche Abneigung der beiden gegeneinander war die ganze Saison klar. Kurz nachdem Carey angekündigt hatte, dass sie gehen würde Idol mit Miguel auf Tour gehen, Minaj enthüllte dass sie auch die Show verließ, um sich auf ihre Musik zu konzentrieren.

Keith Urban, Harry Connick Jr.: Staffeln 12–15

Keith Urban und Harry Connick Jr. waren die Richter für die letzten drei Jahreszeiten von amerikanisches Idol in seinem Fox-Netzwerk zu Hause. Am Ende wurde sie von Jennifer Lopez begleitet und blieb bei der Show, bis sie schließlich im Jahr 2016 abgesagt wurde.

Keith Urban, Jennifer Lopez, Ryan Seacrest und Harry Connick Jr. bei der Premiere der 13. Staffel

(Kathy Hutchins / Shutterstock.com)

Im Jahr 2018 wurde die Show jedoch wiederbelebt und fand sein neues Zuhause auf ABC, mit Richtern Lionel Richie, Katy Perry , und Luke Bryan und natürlich, Gastgeber Ryan Seacrest . Obwohl sich die Richter der Show und sogar ihr Netzwerk im Laufe der Jahre stark verändert haben, amerikanisches Idol hat immer noch eine Möglichkeit, große Talente anzuziehen.