Tom Cruise Seit er und Katie Holmes sich 2012 scheiden ließen, hatte er keine hochkarätige Beziehung mehr. Boulevardzeitungen haben nicht aufgehört, über sein Liebesleben zu spekulieren, und viele Verkaufsstellen geben der Scientology-Kirche die Schuld. Hier sind einige Geschichten Gossip Cop hat über Kreuzfahrt, Romantik und Scientology gestoßen.

Dating Demi Moore

Gemäß Leben & Stil Kreuzfahrt war heimlich aus Demi Moore


Eine Quelle sagte: „Demi mochte Tom wirklich. Sie konnte sich vorstellen, dass sie zusammen waren. Als Tom vorschlug, an Scientology-Kursen teilzunehmen und Literatur zu lesen, tauche einfach ein, Demi stimmte voll und ganz zu. “ Moore hatte schließlich einen 'Sinneswandel' über die 'roten Fahnen, die sie nicht ignorieren konnte', also beendete sie die Dinge zwischen den beiden. Dies war eine wiederholte Geschichte aus einer früheren Gossip Cop war schon kaputt gegangen. Wir haben die ursprüngliche Geschichte von einer Quelle in der Nähe der Situation geführt, die uns erzählte, dass die Geschichte nicht wahr ist. Moore und Cruise waren nicht datiert.

Kann keine Liebe finden

Gemäß Frauentag Cruise wurde von einem geplagt unbestreitbarer Liebesfluch Und Scientology war der Schuldige. Eine Quelle sagte, 'die Erwartung, wer auch immer er heiratet, um die' Kronprinzessin 'von Scientology zu werden, schränkt seine Möglichkeiten ein.' Das Interview mit dem Vampir 'Religion ist ein großes Problem, wenn es darum geht, Liebe zu finden.' Gossip Cop Diese Geschichte wurde einfach dadurch zerstört, dass man sich ansah, was die Boulevardzeitung selbst behauptete. Einen Monat zuvor hieß es, er sei mit Hayley Atwell zusammen und es sei erwähnt worden, dass er dreimal verheiratet gewesen sei. Nach eigenen Angaben dieser Boulevardzeitung hatte Cruise in der Vergangenheit keine Probleme, Partner zu finden. Deshalb haben wir diese Geschichte kaputt gemacht.

'Pint-Sized Control Freak', der keine Liebe finden kann

Nachdem Cruise über COVID-19-Protokolle geschimpft hatte, Globus nannte ihn 'die neue Ellen DeGeneres'. Eine Quelle sagte der Regenmann Stern “ist bekannt für seine Wutanfälle , 'Und' wenn jemand seinen Befehlen nicht genau folgt, explodiert er! ' Der Artikel wies auf seine Scheidungen als weiteren Beweis dafür hin, dass 'dies immer so war. Deshalb hat er in Hollywood nur wenige Freunde und wird weithin verachtet. ' Gossip Cop wies darauf hin, dass Cruise tatsächlich den gegenteiligen Ruf hat. Seine Mission: Unmöglich 7 Co-Star Vanessa Kirby und George Clooney kamen beide zu seiner Verteidigung. Angesichts seiner ständigen hochkarätigen Zusammenarbeit kann man mit Sicherheit sagen, dass die Leute gerne mit ihm zusammenarbeiten.

Abgelehnt von Angelina Jolie

Gemäß Neue Idee , 'Toms unanständiger Vorschlag an Ange War seine Art, nach „seiner vierten Braut“ zu suchen. Eine sogenannte Quelle sagte, Jolie 'lehnte das Angebot höflich ab und sagte, ihre Kinder seien ihr Fokus.' Cruise war 'ziemlich verletzt', weil 'er dachte, es sei ein tolles Angebot.' Die Boulevardzeitung nannte es einen „unanständigen Vorschlag“, der eine ähnliche Situation wie der gleichnamige Demi Moore-Film von 1993 implizierte, aber nur einen wörtlichen Vorschlag beschrieb. Gossip Cop wies darauf hin, dass die engste Kreuzfahrt und Jolie in völlig unterschiedlichen Kreisen laufen und die Geschichte völlig zufällig war.

Mehr von Gossip Cop

Bericht: 'Tiny Tyrant' Tom Cruise Verwandelt 'Mission: Impossible' in einen 'Nightmare'

Suri Cruise flieht Katie Holmes auf dem Weg zu Tom Cruise?

Was geschah mit Tom Cruise, der Jennifer Aniston zu Scientology verführte?