Debby Ryan hat lange verließ ihre Tage als Disney-Star


, aber viele ihrer Fans identifizieren sie immer noch als die liebenswerte und idealistische Babysitterin aus der Show Jessie . Die Show endete nach vier Spielzeiten und selbst wenn es nur von kurzer Dauer war, bleibt es bei den Zuschauern immer noch ein Liebling der Fans. Für Ryan war es nicht schwer, das Bild eines Disney-Stars zu erschüttern. Die Schauspielerin wechselte erfolgreich in reifere Rollen, aber wie die meisten Prominenten ist Ryan jetzt das Ziel ausgefallener Gerüchte. Es gab Spekulationen, dass die Schauspielerin an einem angeblichen Herzinfarkt litt.

Hatte Debby Ryan einen Herzschreck?

Die Nachricht, dass Ryan einen Herzinfarkt hatte, kreiste im Sommer 2019 im Internet. Es gab Videos mit Titeln wie „Debby Ryan Herzinfarkt? BESTÄTIGT “mit Zehntausenden von Ansichten auf YouTube. Die Fans gingen sogar in die sozialen Medien, um um Gebete für die Schauspielerin zu bitten.

Die Geschichte war so schockierend und allgegenwärtig, dass sogar Internet-Faktenprüfer Snopes musste eingreifen und diese Vorwürfe ansprechen . Die Geschichte schien aus dem tragischen Tod von Cameron Boyce, Ryans ehemaligem Co-Star, zu stammen. Boyce starb unerwartet im Alter von 20 Jahren an den Folgen einer Epilepsie.

Irgendwann auf dem Weg begannen die Fans zu glauben und verbreiteten das Gerücht, dass die Schauspielerin von den Nachrichten so überwältigt war, dass sie einen Herzinfarkt hatte, nachdem sie von Boyces Tod erfahren hatte. Natürlich erwies sich dieses Gerücht als offensichtlich falsch, da es keine überprüften Quellen gab, die die Behauptung auch nur vage stützten. Es scheint, als hätten einige in Panik geratene Fans oder böswillige Trolle Debby Ryans Gesundheit in Frage gestellt, da die Schauspielerin nicht sofort herauskam, um auf Boyces Tod zu reagieren.

Die Schauspielerin ist mit Scherzen vertraut

Trotzdem war dies eine unangenehme Art, Ryan in ihrer Zeit der Trauer zu unterstützen. Wir können nicht herausfinden, warum jemand ein so schreckliches Gerücht ins Leben rufen würde, aber es war leider nicht das erste Mal, dass sich die Schauspielerin mit einem so negativen Gerücht befasste.

Debby Ryan war 2016 Gegenstand eines weiteren Scherzes. Diesmal war dies auf einfache Verwirrung zurückzuführen, nachdem ein weiterer Stern verstorben war. Im Jahr 2016, nachdem die Nachricht vom Tod der 84-jährigen Schauspielerin Debbie Reynolds auf Twitter bekannt wurde, verwirrten Ryans Fans die beiden Schauspieler (obwohl sowohl Vor- als auch Nachname unterschiedlich geschrieben sind) und nahmen an, dass es Ryan war, der tatsächlich verstorben ist Weg. Der Vorfall verursachte auf Twitter einen Wahnsinn und erst als Ryan auf die Angelegenheit antwortete, wurde alles geklärt.

der der Leadsänger von 4 Nicht-Blondinen ist

'Nein ... Leute, das ist sehr nachdenklich, aber es ist Reynolds. Debbie Reynolds… ”,Die Schauspielerin twitterte.

Es ist bedauerlich, wenn Prominente einer solchen Prüfung unterzogen werden müssen. Gossip Cop ist nur allzu vertraut mit gefälschte und bösartige Geschichten über die Gesundheit der Sterne. Hoffentlich können Fans lernen, immer ihre Quellen (oder zumindest ihre Rechtschreibung) zu überprüfen, bevor sie zu lächerlichen Schlussfolgerungen gelangen!